Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
(03876) 781 0
RSS-Feed   Link verschicken   Drucken
 

77.Themenabend

Herzliche Einladung zum

77. Themenabend

Veranstaltungsraum Perleberg Karl-Marx-Str. 1 (altes Fernmeldeamt)

 

Mittwoch,

14.Aug. 2019

um 19°° Uhr

POSTKONTROLLE in der SBZ und DDR

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

-

 

Die Postkontrolle in der SBZ und späteren DDR wurde 1950 in die Verantwortung einer eigens dafür gebildeten MfS-Struktur – Abteilung M – gelegt. Für den ehemaligen Bezirk Schwerin gibt es nur wenige Unterlagen dieser Abteilung der Bezirksverwaltung. Das ent­scheidende Arbeitsinstrument der Abteilung M, die M-Karteien, in der jeder vom MfS gelesene Brief eingespeichert und ausgewertet wurde, ist vollständig vernichtet.

Obwohl die Unterlagen der Abteilung M vernichtet sind, finden sich in den Akten der be­troffenen Menschen die Nachweise der Aktivitäten dieser Abteilung, die eng mit der Abtei­lung Zollfahndung kooperierte.

Rüdiger Sielaff, Leiter von Brandenburgs einziger Stasi-Unterlagenbehörde in Frankfurt (Oder) wird diesen Abend gestalten.

 

Wir freuen uns

auf Ihr Kommen                                         Gisela & Hans-Peter Freimark                                                                                              

In Kooperation mit d. K.-Adenauer Stiftung                                                        Eintritt frei!

 

 

Foto: Maschine zum Öffnen von Briefen

Unsere Besucher: 566661
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Stadt Perleberg

Bürgermeisterin Annett Jura

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr
Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

 
 
Newsletter