Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
(03876) 781 0
RSS-Feed   Link verschicken   Drucken
 

Beratung von Unternehmen: Wittenberge und Perleberg unterstützen Wirtschaftsförderung

26. 03. 2020

Die Bürgermeister der Städte Perleberg und Wittenberge haben sich darüber verständigt, dass sich die Verwaltungen, aufgrund der aktuellen Situation, aktiv an der Unterstützung und Beratung regionaler Unternehmen beteiligen. Das Technologie- und Gewerbezentrum Prignitz (TGZ) ist mit der gemeinsamen Wirtschaftsförderung der beiden Städte beauftragt. Unternehmen, Dienstleister und Händler können sich seit der vergangenen Woche an das TGZ Prignitz mit Fragen und Herausforderungen an die Mitarbeiter wenden.

 

Zurzeit sind fast alle Mitarbeiter vom TGZ direkt in den Telefondienst eingebunden und es wurden bisher mehr als 150 Unternehmen direkt angesprochen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützt die Unternehmen auch aktiv bei der Antragstellung, sofern die Soforthilfe gewünscht ist. Viele Unternehmer haben Fragen zur etwaigen Schließung des Unternehmens und damit auch zur Personalfinanzierung sowie zum Thema Kurzarbeitergeld. Auch die Frage, wo es möglichst kurzfristige Zuschüsse und Soforthilfen gibt wird häufig gestellt. Seit dem 25. März können Anträge für Soforthilfen bei der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) gestellt werden. „Wir möchten die regionalen Unternehmen so gut es geht in der aktuellen Lage begleiten“ sagt Christian Fenske, Wirtschaftsförderer der Städte Wittenberge und Perleberg.


Um das Team aktiv bei der Unternehmensansprache zu unterstützen stellen Bürgermeister Dr. Oliver Hermann und Annett Jura je zwei städtische Mitarbeiter jeder Kommune zur Verfügung. Die Mitarbeiter rufen direkt bei den Gewerbetreibenden an, um etwaige Herausforderungen zu erfragen und Hilfestellungen auf regionaler und Landesebene zu vermitteln. In Wittenberge unterstützen Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek. Perleberg setzt Mitarbeiter aus dem Bereich Sitzungsdienst sowie Kultur und Tourismus ein. „In der derzeitigen Krise müssen wir alle zusammenhalten“ so Bürgermeisterin Annett Jura und Dr. Oliver Hermann ergänzt. „Wir möchten auch personelle Ressourcen nutzen, um in der aktuellen Situation zu helfen und zu unterstützen“.

 

Foto: Stadt Perleberg | Mitarbeiterinnen unterstützen bei Unternehmensanrufen

Unsere Besucher: 
Kontakt
 

Stadt Perleberg

Bürgermeisterin Annett Jura

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.
Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

 
 
Newsletter