Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
(03876) 781 0
RSS-Feed   Link verschicken   Drucken
 

Integration durch Kochen

29.01.2020

"Über den Tellerrand" wollte das Prignitzer Jugendforum am Freitagabend blicken und kam mit Flüchtlingen und Einheimischen an einen Tisch – durch gemeinsames Kochen.

 

Raja und Hiba richten ihre Utensilien, sortieren den Einkauf. Sie stehen inmitten von Schüsseln und zerschnittenen Gemüses in der Küche des Jugend- und Freizeitzentrums der Stadt Perleberg. Um sie herum Mitglieder des Prignitzer Jugendforums, die nach den speziellen Gewürzen für das Essen fragen oder den Salat schneiden.

 

Die Idee zum gemeinsamen Kochen kommt aus dem Jugend- und Freizeitzentrum. „Wir konnten über das Bündnis für Brandenburg unsere Küche erneuern und wollten die Gelegenheit nutzen, Flüchtlinge und Einheimische zum gemeinsamen Kochen, Essen und Austausch zusammenzubringen.“ sagt Einrichtungsleiterin Kerstin Oesemann. "Ich wurde durch meinen ehemaligen Integrationshelfer angesprochen, ob ich Lust hätte zu kochen. Es war eine Möglichkeit rauszukommen", sagt Raja. Beiden Frauen hat es großen Spaß gemacht. Dem Team von Kerstin Oesemann auch und so soll es auf jeden Fall weitere Kochveranstaltungen geben.

 

Neben dem Kochen und Einkaufen geht es den Organisatoren besonders um das gemeinsame Essen. „Aber schon beim Einkaufen fängt der Lernprozess an“, sagt Oesemann. „Wir gehen gemeinsam einkaufen und erfahren so schon etwas über den Umgang mit für uns fremden Lebensmitteln.“

 

Foto: Stadt Perleberg | Nachdem zusammen gekocht wurde, wurde ebenfalls gemeinsam gegessen.

Unsere Besucher: 
Kontakt
 

Stadt Perleberg

Bürgermeisterin Annett Jura

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr
Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

 
 
Newsletter