Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Blick von der Jungfernbrücke auf die StepenitzGuten Morgen liebe Perleberger und Gäste!Radlerparadies Prignitz | © Fotoarchiv Tourismusverband Prignitz e.V./M. TiemannErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg!Weitere Informationen unter www.tierparkperleberg.deKommen Sie zum Perleberger Rolandfest!Kanu- oder Bootstouren auf der StepenitzBannerbildDie Stepenitz umrahmt die Altstadt von Perleberg
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Zahlreiche Sachspenden von Schülern ans Freizeitzentrum übergeben

17. 03. 2022

Schule an der Stepenitz spendet

Die Solidarität mit den unter dem Krieg in der Ukraine leidenden Menschen bleibt groß. Auch die Schulen sammeln Sachspenden – mit großem Erfolg wie sich am Donnerstagvormittag zeigte.

 

Da brachten die Jungen und Mädchen der Klasse 3 und 4 der Schule an der Stepenitz zahlreiche Sachspenden in das Jugend- und Freizeitzentrum der Stadt Perleberg. Die Palette reichte von Duschbad, über Toilettenpapier bis hin zu Mund-Nasen-Bedeckungen und Desinfektionsmittel.

 

„Wir sind solidarisch mit den Not leidenden Menschen in der Ukraine und mit den Ukrainerinnen und Ukrainern auf der Flucht, deshalb haben wir uns als Klasse entschlossen Sachspenden zu sammeln. Von der Spendenbereitschaft unserer Eltern und Großeltern sind wir überwältig und freuen uns über dieses deutliche Zeichen der Unterstützung“, sagt Lehrerin Doreen Hoffmann.

 

Heute haben die Kinder die ersten Sachspenden übergeben, sodass diese so schnell wie möglich die Menschen erreichen, die Unterstützung benötigen und sie kamen auch mit dem Team des Jugend- und Freizeitzentrums noch einmal ins Gespräch über die schlimme Situation in der Ukraine.

 

Im Jugend- und Freizeitzentrum „Effi“ werden weiterhin Sachspenden angenommen. Benötigt werden vor allem Hygieneartikel, Desinfektionsmittel, Handtücher, Bettwäsche, Medikamente, Verbandsmaterial und Decken und Schlafsäcke. Die Sachspenden können an den Werktagen im „Effi“ abgegeben werden.  Wer gern Geld spenden möchte, kann dieses mit Verwendungszweck auf das städtische Konto bei der Sparkasse überweisen:

  • IBAN DE85 1605 0101 1311 0044 63
  • Betreff: „Ukraine - Perleberg hilft“
 

Bild zur Meldung: Stadt Perleberg | Übergabe Sachspenden von Schülern Klasse 3 und 4 Schule an der Stepenitz ans Freizeitzentrum

Unsere Besucher: 653781
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Amt. Bürgermeisterin

Ute Reinecke

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: Neu im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter