Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Radeln und Kanu- oder Bootstouren in PerlebergKlicken, um zu den Ergebnissen zu kommenFrühlingsblick in den Perleberger HagenRadlerparadies Prignitz | © Fotoarchiv Tourismusverband Prignitz e.V./M. TiemannBannerbildWeitere Informationen unter www.tierparkperleberg.deErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg!
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Jugendfeuerwehren beteiligen sich an Baumpflanzaktion

27. 11. 2021

Kinder und Jugendliche aus 36 Jugendfeuerwehren der Prignitz pflanzten an diesem Samstag mindestens einen Baum. Sie folgen damit einem gemeinsamen Aufruf von Landesjugendforum und Landesjugendfeuerwehr Brandenburg, die an dem Tag zu einer brandenburgweiten Pflanzaktion aufgerufen haben.

Unter dem Motto „Handeln statt reden” wollen sie einen regionalen Beitrag zum Klimaschutz leisten, heißt es dazu aus dem Verband.

Die fünf Jugendfeuerwehren der Stadt Perleberg beteiligten sich ebenfalls an der Aktion.

In Quitzow erhielten sie ihre Bäume, die in den einzelnen Ortsteilen gepflanzt werden.

Die Jugendfeuerwehren übernehmen die Patenschaft für die Winterlinden, die ihnen von der Landesjugendfeuerwehr Brandenburg zur Verfügung gestellt wurden.

Sie werden sie gießen und hegen und pflegen.

„Denn auch wir wollen unseren Beitrag zum Klimaschutz hier vor unserer Haustür leisten und diese Setzlinge werden hoffentlich zu großen Bäumen heranwachsen.“ führt Stadtjugendwart Marcus Pfeiffer aus.

 

Landesweit konnten sich die Jugendfeuerwehren an dieser Aktion beteiligen und die Prignitz ist nun um einige Bäume reichen. Den Kindern und Jugendlichen der Jugendfeuerwehren soll mit dieser Aktion auch die Wichtigkeit von Nachhaltigkeit nahegebracht werden.

 

Beate Mundt

 

 

Bild zur Meldung: Jugendfeuerwehren beteiligen sich an Baumpflanzaktion

Unsere Besucher: 645717
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Stv. Bürgermeisterin

Ute Reinecke

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: Neu im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter