Neugründung der Jugendfeuerwehr Spiegelhagen

22. 09. 2021

Die Nachwuchsgewinnung und Jugendarbeit der Freiwilligen Feuerwehr Spiegelhagen wurde in der vergangenen Woche durch die Neugründung einer Jugendfeuerwehr für die Altersgruppe 6-16 Jahre wieder aufgenommen.

 

„Eine kontinuierliche Nachwuchsgewinnung kann nie früh genug beginnen“, so Maik Müller, Stadtwehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Perleberg. Gerade in den jungen Jahren finden Kinder - egal ob durch zutun der Eltern oder auch durch eigenes Interesse - bereits Ihr Hobby, welchem sie meist auch treu bleiben. Mit einem Gutschein für Eis und Pizza überraschte er die jungen Kameraden zu ihrer Neugründung.

 

In den vergangenen Wochen wurden zwei Informationsveranstaltungen für interessierte Eltern und ihre Kinder durchgeführt, bei denen über die Inhalte, Ablauf und Treffpunkt für die Jugendfeuerwehrstunden informieren wurde und auch Fragen gestellt werden konnten. Weiterhin stellte sich das zukünftige Betreuerteam vor.

Mit Gunnar Raasch und Marvin Kordelle haben sich zwei erfahrenen Spiegelhagener Kameraden gefunden, die sich jetzt in die Jugendarbeit einbringen wollen.

Beide waren selbst bis zu ihrem Übertritt in die aktive Wehr Mitglied der Jugendfeuerwehr Spiegelhagen, die aber ihre Arbeit aufgrund von fehlendem Nachwuchs vor Jahren einstellen musste.

 

„Umso mehr freuen wir uns, dass wir euch heute hier begrüßen und die Jugendfeuerwehr Spiegelhagen wieder ins Leben rufen können“ sagt Stadtjugendwart Marcus Pfeiffer.

Er wünscht Kinder und Jugendlichen, aber auch den Betreuern viel Spaß und Erfolg bei der Jugendarbeit. Im Zuge der Neugründung ernannte er Gunnar Raasch zum Jugendwart.

 

Die Kinder und Jugendlichen werden in der Jugendfeuerwehr alles rund um das Thema Feuerwehr allgemein, aber auch allgemeingesellschaftliche Dinge wie Zusammenhalt, Teamfähigkeit, Hilfsbereitschaft und Freundschaft vermittelt bekommen.

Dabei sollen "Spiel und Spaß aber nicht zu kurz kommen“ sagt Jugendwart Gunnar Raasch.

Er und sein Stellvertreter Marvin Kordelle können jetzt schon elf Kinder und Jugendliche aus Spiegelhagen und den umliegenden Ortsteilen in der Jugendfeuerwehr begrüßen.

„Wir hoffen mit der Gründung der Jugendfeuerwehr unsere Nachwuchsarbeit und damit langfristig die Anzahl unserer Einsatzkräfte weiter ausbauen zu können und hoffen, dass noch mehr Kinder den Weg zu uns in die Jugendfeuerwehr finden.“ führt Raasch aus.

 

Ab dem 1. Oktober finden in einem 14-tägigen Rhythmus jeweils freitags die Gruppenstunden der Jugendfeuerwehr im Gerätehaus in Spiegelhagen statt.

Die Jugendfeuerwehr trifft sich um 16.00 Uhr.

Für Rückfragen steht die Feuerwehr gerne zur Verfügung - Kontakt unter .

 

Bild zur Meldung: Neugründung der Jugendfeuerwehr Spiegelhagen

Fotoserien


Neugründung der Jugendfeuerwehr Spiegelhagen (22. 09. 2021)

Foto vom Album: Neugründung der Jugendfeuerwehr Spiegelhagen
Foto vom Album: Neugründung der Jugendfeuerwehr Spiegelhagen
Foto vom Album: Neugründung der Jugendfeuerwehr Spiegelhagen
Foto vom Album: Neugründung der Jugendfeuerwehr Spiegelhagen
Foto vom Album: Neugründung der Jugendfeuerwehr Spiegelhagen
Foto vom Album: Neugründung der Jugendfeuerwehr Spiegelhagen
Foto vom Album: Neugründung der Jugendfeuerwehr Spiegelhagen