Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Auch im Dunkeln lädt der Hagen zum Spaziergang ein | Foto: Stadt PerlebergDer Spielplatz im Hagen bietet Aufenthalt für Jung und Alt | Foto: Stadt PerlebergBlick auf den Sportplatz bei Sonnenuntergang | Foto: Stadt PerlebergBannerbildBlick auf das Wallgebäude und die BONA Stadtbibliothek | Foto: Stadt PerlebergBannerbild
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gratulation zum 25-jährigen Jubiläum

16. 06. 2021

Auf sein 25-jähriges Firmenbestehen kann Detlef Franke vom Prignitzer Kartoffelhandel und Fruchtvertrieb zurückblicken.

 

Aus diesem Grund waren Bürgermeisterin Annett Jura, Claudia Dalchow vom Gewerbeamt und Jens Knauer vom Technologie- und Gewerbezentrum Prignitz am 15. Juni in die Berliner Straße gekommen, um Franke zu diesem besonderen Ereignis zu gratulieren.

 

Am 01.01.1996 hatte Franke das Geschäft von seinem Vater Adolf Franke erst als Kartoffelhandel übernommen und später um das Sortiment Obst und Gemüse erweitert. Neben der Frischware können Kunden auch regionale Produkte wie Säfte erwerben.

 

Zehn Mitarbeiter hat das Unternehmen und ist heute auf allen regionalen Märkten der Prignitz zu Hause. “Bis heute haben wir keinen Markttermin verpasst und dies seit 25 Jahren“ berichtet Franke. Er ist stolz auf sein Team, da seine Firma auch Gaststätten beliefert. Hier ist neben der frischen Ware auch eine termingerechte Belieferung wichtig.

 

Bild zur Meldung: TGZ Prignitz | Bürgermeisterin Jura überreicht zum Jubiläum 3 Liter vom Perleberger Sekt an den Unternehmer Franke

Unsere Besucher: 663937
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: Neu im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter