Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Weitere Informationen unter www.tierparkperleberg.deGuten Morgen liebe Perleberger und Gäste!Die Stepenitz umrahmt die Altstadt von PerlebergBlick von der Jungfernbrücke auf die StepenitzKanu- oder Bootstouren auf der StepenitzBannerbildErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg!Radlerparadies Prignitz | © Fotoarchiv Tourismusverband Prignitz e.V./M. Tiemann
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gedenken an die in der Corona-Pandemie Verstorbenen

16. 04. 2021

Am 18. April 2021 richtet Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Berlin eine zentrale Gedenkveranstaltung für die bisher knapp 80.000 in Deutschland Verstorbenen der Corona-Pandemie aus.

 

Vor der St. Jacobi-Kirche Perleberg gedenken der Kirchenkreis Prignitz, die Stadt Perleberg und die Kirchengemeinde Perleberg gemeinsam im kleinen Kreis den an Corona-Verstorbenen. Am Rathausturm wird eine Trauerbeflaggung zum Gedenken angebracht.  Um 11.30 Uhr wird Posaunenklang erklingen und Superintendentin Eva-Maria Menard eröffnende Worte sprechen. Es erfolgt eine Blumenniederlegung und kurze Gedenkworte durch Bürgermeisterin Annett Jura, sowie Worte von Pfarrerin Verena Mittermaier.

 

Alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Perleberg und des Landkreises sind eingeladen im Laufe des Tages eine Blume am Gedenkort abzulegen. Um 13 Uhr werden im Kirchenkreis Prignitz an vielen Orten die Glocken läuten.

 

Bild zur Meldung: pixabay | Leuchtende Kerze

Unsere Besucher: 659613
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Amt. Bürgermeisterin

Ute Reinecke

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: Neu im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter