Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Klicken, um zu den Ergebnissen zu kommenRadeln und Kanu- oder Bootstouren in PerlebergRadlerparadies Prignitz | © Fotoarchiv Tourismusverband Prignitz e.V./M. TiemannBannerbildWeitere Informationen unter www.tierparkperleberg.deFrühlingsblick in den Perleberger HagenErleben Sie die historische Altstadt von Perleberg!
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Entsorgung Weihnachtsbäume 2022

05. 01. 2022

Weihnachtsbäume vor der Haustür ablegen und einsammeln lassen? – Das geht nicht!

Der Stadtbetriebshof bittet alle Perlebergerinnen und Perleberger ihre Weihnachtsbäume an den vorhandenen Wertstoffcontainerplätzen im Stadtgebiet abzulegen. Diese sind zum Beispiel in der Ritterstraße (Penny), Kurmärkerstraße, Wittenberger Chaussee 1, Waldsiedlung, Dobberziner Straße, Heinrich-Heine-Straße (Edeka), Berliner Straße (Lidl), Hagenstraße, Feldstraße oder auch im Schwarzen Weg (Familia).

 

Des Weiteren werden Bürgerinnen und Bürger gebeten, die Weihnachtsbäume nicht vor die Haustür zu legen oder wahllos auf die Straße zu werfen. „Bäume die direkt vor die Haustür gelegt werden, könnten beispielsweise durch den Wind auf die Straße getragen werden. Das stellt wiederrum eine Gefahr für den öffentlichen Raum dar“, argumentiert Holger Schelle, Leiter des Stadtbetriebshofes. Darüber hinaus wird gebeten, an den Containerstellplätzen keine Kunststoffsäcke mit Tannengrün, lametta- oder noch kugelbehangene Bäume abzulegen. Die Entsorgung der Bäume ist an den Plätzen bis Ende Januar durch den Betriebshof vorgesehen.

 

Zudem können die Bäume ebenfalls eigenverantwortlich zur Kleinannahmestelle des Landkreises Prignitz, Zum Gewerbepark 16, gebracht werden.

 

Bild zur Meldung: pixabay | Bitte keine Entsorgung der Bäume auf Gewegen und Straßen.

Unsere Besucher: 645907
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Stv. Bürgermeisterin

Ute Reinecke

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: Neu im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter