Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Auch im Dunkeln lädt der Hagen zum Spaziergang ein | Foto: Stadt PerlebergSeien Sie herzlich zur neuen Sonderausstellung ins Stadt- und Regionalmuseum eingeladen!Blick auf das Wallgebäude und die BONA Stadtbibliothek | Foto: Stadt PerlebergBlick auf den Sportplatz bei Sonnenuntergang | Foto: Stadt PerlebergBannerbildDer Spielplatz im Hagen bietet Aufenthalt für Jung und Alt | Foto: Stadt Perleberg
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Postfiliale Großer Markt | Weihnachtsgeschenke | Veranstaltungstipp vormerken

04. 12. 2020

Liebe Perlebergerinnen und Perleberger,

 

im Geschäft von Frau Luu auf dem Großen Markt wurde gestern eine Postfiliale eröffnet – für mich eine der besten Nachrichten dieser Woche. Ich danke ganz herzlich allen, die sich für diese Postfiliale gemeinsam mit mir stark gemacht haben. Es war kein leichtes Unterfangen, aber am Ende ist es gelungen, an einem so wichtigen Standort wieder Postdienstleistungen zu ermöglichen. Ich bin mir sicher, dass das eine oder andere Weihnachtspäckchen nun von hier aus den Weg Richtung Weihnachtsbaum zu Enkeln und Freunden nimmt.

 

Falls Sie noch nicht alle Weihnachtsgeschenke beisammenhaben, schauen Sie doch mal in unserer Stadtinformation vorbei. Vielleicht haben Sie Lust, unseren neuen Perleberg-Schirm oder den Ur-Bleistift von Cleo zu verschenken. Neu in diesem Jahr: Wir verkaufen auch die Jahreskarten für den Perleberger Tierpark. Vorab können Sie sich gern auf unserer Homepage (Link) informieren.

 

Vor uns liegt das zweite Adventswochenende. Wir sind mittendrin in der Adventszeit. Wie Sie der Presse zum Teil schon entnehmen konnten, haben sich diverse Unternehmen, Einzelhändler, Gastronomen, die Kirche und natürlich auch wir als Stadtverwaltung Einiges einfallen lassen, damit wir trotz der strengen Corona-Maßnahmen ein wenig Gemütlichkeit, Freude und Besinnlichkeit in die Stadt bringen. Nutzen Sie die nächsten Wochen für einen Bummel durch die Stadt! Die einzelnen Aktionen werden regelmäßig in der Presse und auch online oder in den sozialen Netzwerken beworben.

 

Gern hätte ich Sie heute in unser Stadt- und Regionalmuseum eingeladen, aber nun ist es leider nur ein Tipp zum Vormerken für die Zeit nach dem Lockdown:

„In den alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat…“ - so beginnt das Märchen „Der Froschkönig“ von Jacob und Wilhelm Grimm. Das Buch „Kinder- und Hausmärchen“ der Brüder Grimm ist, neben der Luther-Bibel, das wohl bekannteste und weltweit meistverbreitete Buch der deutschen Kulturgeschichte. Übersetzungen und Nachdichtungen in über 180 Sprachen und Kulturdialekte aller Erdteile lassen sich nachweisen. Passend zur kalten Jahreszeit zeigt das Stadt- und Regionalmuseum Perleberg bei seiner Wiederöffnung die Märchenausstellung „Wo das Wünschen noch geholfen hat…“ der Brüder Grimm-Gesellschaft Kassel e. V. Freuen Sie sich auf eine besondere Ausstellung zur Entstehungsgeschichte der Kinder- und Hausmärchen mit wunderschönen Illustrationen!

 

Machen Sie es sich am Wochenende gemütlich!

 

Ihre  

 

Annett Jura

Bürgermeisterin Rolandstadt Perleberg

 

Bild zur Meldung: Fotostudio Ellmenreich | Bürgermeisterin Annett Jura

Unsere Besucher: 664616
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: Neu im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter