Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Blick auf den Sportplatz bei Sonnenuntergang | Foto: Stadt PerlebergBlick auf das Wallgebäude und die BONA Stadtbibliothek | Foto: Stadt PerlebergBannerbildAuch im Dunkeln lädt der Hagen zum Spaziergang ein | Foto: Stadt PerlebergBannerbildDer Spielplatz im Hagen bietet Aufenthalt für Jung und Alt | Foto: Stadt Perleberg
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aktuelle Corona-Informationen | Unternehmensjubiläum

06. 11. 2020

Liebe Perlebergerinnen und Perleberger,

 

zwei Themen haben uns in dieser Woche wohl alle beschäftigt:

„Wie verläuft das aktuelle Infektionsgeschehen in der Prignitz?“ und „Wer gewinnt die Wahl in den USA?“. Auf das Wahlergebnis in den USA müssen wir wohl noch ein paar Tage warten. Wie sich das Coronavirus in der Prignitz verbreitet, können wir täglich auf der Homepage des Landkreises erfahren. Dort ist Perleberg mit Stand heute 30 positiv Getesteten zurzeit die am stärksten betroffene Gemeinde. Dieses sollte uns jedoch nicht besorgt stimmen, sondern weiter sensibilisieren und unsere Akzeptanz für die neuen Regeln erhöhen, denn ein starkes Absinken der Infektionszahlen ist in Deutschland bisher nicht erkennbar. Das Gesundheitsamt des Landkreises agiert umsichtig. Dieses zeigt sich u. a. daran, dass bisher nur für einzelne Klassen der Rolandschule Quarantäne angeordnet und nicht gleich die gesamte Schule geschlossen wurde.

 

Rückblickend auf diese Woche gibt es noch schöne Dinge zu vermelden:

Zwei Perleberger Betriebe begingen in dieser Woche ihr 25-jähriges Jubiläum. Meine Gratulationen gingen an Motorrad Jansen und den Küchenfuchs. Das Besondere: Beide Unternehmen werden von Frauen geführt. Doris Jansen und Dörthe Kudla wagten im Jahr 1995 den Sprung in die Selbstständigkeit und haben ihre Unternehmen erfolgreich durch Höhen und Tiefen gebracht. Ich habe höchsten Respekt vor ihrer Arbeit. Nicht jede ist zur Unternehmerin geboren, aber diese beiden zeigen einmal mehr, dass auch wir Frauen den Mut zur Selbständigkeit haben sollten. Wenn wir für etwas brennen und von unserer Geschäftsidee überzeugt sind, sollten wir uns auf den Weg machen. Starthilfe hierfür gibt es beim Gründerlotsendienst vom Technologie- und Gründerzentrum (TGZ) in Wittenberge. Dieses wird auch in Kürze zu den Jubiläen berichten. Selbstverständlich sind die Rahmenbedingungen aktuell nicht die besten, um ein Unternehmen zu gründen, aber ich bin mir sicher, dass andere Zeiten kommen werden. Einen Gesprächstermin zur kostenlosen Beratung kann man bereits heute mit dem Lotsendienst des TGZs vereinbaren.

 

Für das Wochenende noch ein Tipp:

Nutzen Sie das schöne Wetter für einen Herbstspaziergang oder beginnen Sie schon mal mit dem Basteln des Adventskalenders für Ihre Lieben.

 

Ihre

 

Annett Jura

Bürgermeisterin Rolandstadt Perleberg

 

Bild zur Meldung: Fotostudio Ellmenreich | Bürgermeisterin Annett Jura

Unsere Besucher: 663988
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: Neu im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter