Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Blick auf den Sportplatz bei Sonnenuntergang | Foto: Stadt PerlebergDer Spielplatz im Hagen bietet Aufenthalt für Jung und Alt | Foto: Stadt PerlebergBannerbildBlick auf das Wallgebäude und die BONA Stadtbibliothek | Foto: Stadt PerlebergAuch im Dunkeln lädt der Hagen zum Spaziergang ein | Foto: Stadt PerlebergSeien Sie herzlich zur neuen Sonderausstellung ins Stadt- und Regionalmuseum eingeladen!
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Jugendfeuerwehrmitglieder erhalten Abzeichen für Kinder- und Jugendflamme

19. 09. 2020

22 Kinder und Jugendliche erhalten Abzeichen für Kinder- und Jugendflamme

 

Sie beherrschen die Grundtechniken der Ersten Hilfe, können ein Hydrantenschild lesen und Knoten binden: 22 Kinder und Jugendliche aus den Jugendfeuerwehren Quitzow, Groß Buchholz und Düpow haben in Perleberg die Kinder- und Jugendflammen bestanden.

 

Bei den Kindern und Jugendlichen, die am Sonnabend dabei waren, muss wohl kaum noch Überzeugungsarbeit geleistet werden.

„Wer in der Jugendfeuerwehr dabei ist, will auch die Auszeichnungen erreichen“, so die Erfahrung von Stadtjugendwart Marcus Pfeiffer. „Deshalb sind alle so motiviert.“

Die Mitglieder der Jugendfeuerwehren absolvierten die Prüfungen zur Jugendflamme in den beiden Stufen 1 und 2 und den Kinderflammen Stufe 1 und 2.

„Das sind Auszeichnungen, die von der Brandenburgischen Landesjugendfeuerwehr vergeben werden, um Kinder- und Jugendfeuerwehrmitglieder für ihre Leistungen und ihr Können zu belohnen und so die Motivation zu steigern“, berichtet die stellvertretende Stadtjugendwartin Anja Bengs.

 

Für die Übungen waren im und um das Jugend- und Freizeitzentrum verschiedene Stationen  angelegt. An diesen mussten Schläuche gerollt oder etwa Hydranten gefunden werden.

Außerdem hatten die Kinder einen Hindernisparcour zu meistern, zählt Bengs ferner auf. Hinzu kamen theoretisches Wissen und Erste-Hilfe-Übungen.

 

„Toll, dass wir mitten in der Stadt sind und so unsere Präsenz größer ist“, freute sich Marcus Pfeiffer. Viele Eltern mit ihren Kindern bleiben am Zaun stehen und beobachten interessiert die Jugendfeuerwehren. „Bessere Werbung für unsere Jugendfeuerwehren können wir nicht haben.“ ist sich Pfeiffer sicher.

 

Nachdem alle ihre Aufgaben absolviert hatten, konnten die Punkte ausgewertet werden. Dann hieß es antreten zur Übergabe der Abzeichen.

 

Der stellvertretende Kreisjugendwart Mario Brandt freute sich über die rege Teilnahme und bedankte sich für die engagierte Arbeit aller Jugendfeuerwehrmitglieder und ihren Betreuern aus den Perleberger Jugendfeuerwehren.

Gemeinsam mit Stadtjugendwart Marcus Pfeiffer konnte er anschließend allen Teilnehmenden einen guten Ausbildungsstand bestätigten und den angetretenen Kinder- und Jugendfeuerwehrmitgliedern zum Erhalt der Kinder- und Jugendflammen gratulieren.

 

Beate Mundt

 

 

 

Bild zur Meldung: Jugendfeuerwehrmitglieder erhalten Abzeichen für Kinder- und Jugendflamme

Fotoserien


Jugendfeuerwehrmitglieder erhalten Abzeichen für Kinder- und Jugendflamme (19. 09. 2020)

Unsere Besucher: 664464
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: Neu im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter