Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
BannerbildAuch im Dunkeln lädt der Hagen zum Spaziergang ein | Foto: Stadt PerlebergBannerbildDer Spielplatz im Hagen bietet Aufenthalt für Jung und Alt | Foto: Stadt PerlebergBlick auf das Wallgebäude und die BONA Stadtbibliothek | Foto: Stadt PerlebergBlick auf den Sportplatz bei Sonnenuntergang | Foto: Stadt Perleberg
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Denkmaltopografie Perleberg | Informationen aus der Stadtverordnetenversammlung

04. 09. 2020

Freitagsbrief der Bürgermeisterin

 

Liebe Perlebergerinnen und Perleberger,

 

wir Rolandstädter sind stolz auf unsere historische Bausubstanz. Dass wir davon mehr als andere haben, wussten wir schon immer, nun hat es uns das Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum bescheinigt. Noch vor der Landeshauptstadt Potsdam haben wir jetzt einen eigenständigen Band in der Buchreihe „Denkmaltopographie der Bundesrepublik Deutschland“. Mit der Denkmaltopographie für Perleberg liegt nun ein umfassendes Handbuch und Nachschlagewerk nicht nur für Bauherren, Architekten, Handwerker und die Verwaltung, sondern auch für alle Baukultur- und Geschichtsinteressierten vor. Das Buch kann in Kürze auch in der Stadtinformation erworben werden.

 

Am gestrigen Abend tagte die Stadtverordnetenversammlung. Wie in den Vorjahren haben wir uns klar zum Mehrgenerationenhaus in unserer Stadt bekannt und die Unterstützung für die nächsten Jahre zugesagt.

 

Sehr traurig stimmt mich, dass meine Beschlussvorlage mit dem Vorschlag zur Eintragung der Eheleute Freimark in das Goldene Buch der Stadt nicht mit der erforderlichen qualifizierten Mehrheit angenommen wurde. Es ist mir unverständlich, wie man einem Ehepaar, welches bereits mit dem Bundes- und dem Landesverdienstkreuz für seine außerordentlichen Verdienste zum Aufbau und zur Vermittlungsarbeit eines Dokumentationszentrums mit einer überregional bedeutsamen Sammlung zur ostdeutschen Nachkriegsgeschichte geehrt wurde, die Eintragung in das Goldene Buch verweigern kann.

 

Vor den guten Wünschen zum Wochenende noch ein wichtiger Hinweis:

Die Abstimmung zum Bürgerhaushalt 2020 läuft nur noch bis zum kommenden Montag. Wer es irgendwie einrichten kann, sollte die Gelegenheit nutzen und am Vormittag im Verwaltungsgebäude in der Karl-Liebknecht-Straße seine Stimme abgeben.

 

Ich wünsche allen ein erholsames Wochenende! Vielleicht treffe ich den einen oder anderen ja am Sonntag bei der Kreisjungtierschau des Rassekaninchenzuchtvereins D187 Perleberg e.V. in Düpow. 

 

Sonniges Wochenende!

Ihre

 

Annett Jura

Bürgermeisterin der Rolandstadt Perleberg

 

Bild zur Meldung: Fotostudio Ellmenreich | Bürgermeisterin Annett Jura

Unsere Besucher: 663988
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: Neu im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter