Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Auch im Dunkeln lädt der Hagen zum Spaziergang ein | Foto: Stadt PerlebergDer Spielplatz im Hagen bietet Aufenthalt für Jung und Alt | Foto: Stadt PerlebergSeien Sie herzlich zur neuen Sonderausstellung ins Stadt- und Regionalmuseum eingeladen!Blick auf das Wallgebäude und die BONA Stadtbibliothek | Foto: Stadt PerlebergBannerbildBlick auf den Sportplatz bei Sonnenuntergang | Foto: Stadt Perleberg
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Weitere Geschäfte geschmückt!

01. 05. 2020

Um unsere Stadt schöner zu gestalten und leerstehende Geschäftsräume zu nutzen haben die Hortkinder, die sich momentan in der Notfallbetreuung befinden, ihre Scheren und Buntstifte geschwungen und tolle Sachen gebastelt. Die ersten Schaufenster konnten wir schon Anfang April gemeinsam mit dem Technologie- und Gewerbezentrum Prignitz (TGZ) dekorieren und wie angekündigt, sind wir am Ball geblieben.

 

Sowohl die Kinder aus dem Hort Piccolino als auch die Kinder aus dem Hort der Rolandschule haben ihrer Kreativität noch einmal freien Lauf gelassen, sodass man in der Innenstadt nun tagtäglich Regenbögen, Marienkäfer und bunte Blumen sehen kann. Außerdem haben die kleinen Bastler auch Kunstwerke aus Dosen und Kronkorken gezaubert – was könnte dabei nur herausgekommen sein? Schlendern Sie doch einfach selber durch die Innenstadt und finden es heraus!

 

Bild zur Meldung: Stadt Perleberg | Schaufenstergestaltung in der Bäckerstraße

Unsere Besucher: 664465
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: Neu im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter