Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
(03876) 781 0
Link verschicken   Drucken
 

Lager- und Traditionsfeuer nicht gestattet

23. 03. 2020

Die Stadt Perleberg informiert, dass ab sofort alle offenen Feuer im öffentlichen und privaten Bereich bis auf Weiteres untersagt sind. Darunter fallen sowohl alle Traditionsfeuer (Oster- oder Brauchtumsfeuer) als auch alle anderen Feuer, die unter den Begriffen Klein-, Garten-, Holz-, Busch-, Meter-mal-Meter- oder Lagerfeuer bekannt sind.

 

Die Stadt Perleberg reagiert damit auf die Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg (SARS-CoV-2-EindV, Fassung vom 22. März 2020), wonach weitere Einschränkungen im öffentlichen und privaten Leben erfolgten. Zusammenkünfte und nicht notwendige Kontakte sind demnach zu vermeiden.

 

Zudem sollen die in Bereitschaft stehenden Ordnungs- und Sicherheitskräfte nicht durch zusätzliche Kontrollerfordernisse oder Meldungen belastet werden.

Eine Rücknahme der eingereichten Anträge für Traditionsfeuer ist nicht erforderlich.

 

Foto: Beate Mundt, FF Perleberg | Osterfeuer

Unsere Besucher: 
Kontakt
 

Stadt Perleberg

Bürgermeisterin Annett Jura

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.
Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

 
 
Newsletter