Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Seien Sie herzlich zur neuen Sonderausstellung ins Stadt- und Regionalmuseum eingeladen!BannerbildBlick auf den Sportplatz bei Sonnenuntergang | Foto: Stadt PerlebergDer Spielplatz im Hagen bietet Aufenthalt für Jung und Alt | Foto: Stadt PerlebergBlick auf das Wallgebäude und die BONA Stadtbibliothek | Foto: Stadt PerlebergAuch im Dunkeln lädt der Hagen zum Spaziergang ein | Foto: Stadt Perleberg
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Museumsabend „Ein Denkmal für Gottfried Arnold“

12. 06. 2019

Am Dienstag, den 25. Juni 2019 um 19:00 Uhr findet ein Diskussionsabend im Stadt- und Regionalmuseum Perleberg, Mönchort 7 - 11, zum Thema „Ein Denkmal für Gottfried Arnold“ statt.

 

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Teilnahme und zum mit diskutieren eingeladen.

 

 

Die Begrüßung/Eröffnung des Abends erfolgt durch Herrn Boddin, Herrn Riedel

  • Erläuterungen zur Bedeutung Arnolds für die Kirchengeschichte durch Frau Pfarrerin Mittermeier
  • Vorstellung der Projektidee und des Modells des Gottfried-Arnold-Denkmals durch die Herrn Dr. Hoffmann-Axthelm und dem Künstler Herrn Richter
  • Diskussion
  • Fazit und Informationen

(Änderungen zum Ablauf vorbehalten)


Im Rahmen der Veranstaltung kann für das Projekt gespendet werden (Spendenaufruf) und im Weiteren wird über die Auslegung zur Bürgerbeteiligung informiert.

 

Bild zur Meldung: Bildausschnitt vom Plakat

Unsere Besucher: 664465
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: Neu im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter