Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Seien Sie herzlich zur neuen Sonderausstellung ins Stadt- und Regionalmuseum eingeladen!Der Spielplatz im Hagen bietet Aufenthalt für Jung und Alt | Foto: Stadt PerlebergBlick auf den Sportplatz bei Sonnenuntergang | Foto: Stadt PerlebergBannerbildBlick auf das Wallgebäude und die BONA Stadtbibliothek | Foto: Stadt PerlebergAuch im Dunkeln lädt der Hagen zum Spaziergang ein | Foto: Stadt Perleberg
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

1. Treffen des Perleberger Familienbündnisses

13. 02. 2019

Zu ihrer ersten Sitzung des Jahres trafen sich die Mitglieder des Perleberger Bündnis für Familie am Dienstagnachmittag (12.02.). Lokale Bündnisse für Familie sind Zusammenschlüsse verschiedener gesellschaftlicher Akteure. In Perleberg gehören dem Bündnis unter anderem die Diakonie, der Kreisjugendring, die Arbeiterwohlfahrt, die Tafeln oder auch der Jugendmigrationsdienst an. Rund 670 Lokale Bündnisse bestehen in Deutschland auf kommunaler Ebene.

 

Das Perleberger Bündnis gründete sich 2008 und hat seit dem 01. Februar nicht nur ein neues Büro im Freizeitzentrum der Stadt Perleberg, Wittenberger Straße 91/92, sondern auch eine neune Koordinatorin - Beate Mundt. Bei der Arbeit des Bündnisses geht es um die Bündelung der Angebote von sozialen Trägern, Vereinen, Bildungseinrichtungen und Stadtverwaltung, um den Bedürfnissen von Familien in der heutigen Zeit besser entsprechen zu können. “Wir wollen eine breite Plattform bieten, die allen Interessierten offensteht. Wir wollen transparent machen, welche Angebote und Lösungen bereits existieren, neue, geeignete Konzepte entwickeln und fördern. Gemeinsame Aktivitäten unterschiedlicher Partner eröffnen Chancen für neue, kreative Ideen.“ führt Bündniskoordinatorin Beate Mundt aus.

 

Eine dieser gemeinsamen Aktivitäten ist bereits in Planung. Am 11. Mai wird in der Rolandhalle in Perleberg die 5. Prignitzer Familienmesse von 10 bis 13 Uhr stattfinden. Das erste Mal zeichnet das Perleberger Bündnis für Familie allein für die Organisation verantwortlich. Für das Organisationsteam steht der gemeinsame Spaß, den Eltern und Großeltern mit ihren Kindern und Enkeln haben sollen, im Vordergrund. Koordinatorin Beate Mundt weist aber auch auf die – niederschwellige – Möglichkeit hin, bei dieser Gelegenheit viele soziale Einrichtungen und deren Angebote kennenzulernen. Die Einladungen an die Aussteller werden in den kommenden Tagen versandt. Das Organisationsteam hofft natürlich, dass sich viele Träger, Netzwerke, Vereine wieder bei der Familienmesse präsentieren werden.

 

Bild zur Meldung: N. Drescher, Stadt Perleberg | 4. Prignitzer Familienmesse in und herum der Perleberger Rolandhalle 2017

Unsere Besucher: 664530
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: Neu im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter