Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Auch im Dunkeln lädt der Hagen zum Spaziergang ein | Foto: Stadt PerlebergBannerbildBlick auf den Sportplatz bei Sonnenuntergang | Foto: Stadt PerlebergDer Spielplatz im Hagen bietet Aufenthalt für Jung und Alt | Foto: Stadt PerlebergBlick auf das Wallgebäude und die BONA Stadtbibliothek | Foto: Stadt Perleberg
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Den Herbst mit allen Sinnen gespürt…

20. 11. 2018

Für die Kinder der CJD-Tagesgruppe „Tandem“ war es nicht das erste Mal, dass sie sich am Nachmittag auf den Weg in die Stadtbibliothek Perleberg begeben.

 

Schon seit dem letzten Jahr kommt die 6-köpfige Gruppe um Betreuerin Andrea Trintzek regelmäßig zu kleinen Themenveranstaltungen in die Bibliothek.

Die Kinder im Alter von 10 bis 13 Jahren lernen hier die Vielfalt der Medien kennen, sie lauschen Geschichten, erwerben den Internet-Führerschein und leihen sich für ihre Einrichtung unterschiedliche Medien aus.

 

Am 12.11.2018 um 15.00 Uhr drehte sich alles um den Herbst und seine farbenfrohe Pracht. Wie entstehen die intensiv gefärbten Blätter? Welche Tiere halten Winterschlaf? Sogar im Kinderbereich der Bibliothek roch es ganz intensiv, denn Bibliotheksmitarbeiterin Petra Sommerfeld-Mader hatte frisches Moos aus dem Wald mitgebracht und damit entstanden in gemütlicher Runde herbstliche Mooskugeln zur Dekoration. Voller Eifer wurden kleine Kunstwerke gebastelt und natürlich gab es passend zum Herbstwetter einen leckeren warmen Tee.

 

Bild zur Meldung: Stadt Perleberg, 2018 | Stolz werden die fertigen Mooskugeln präsentiert

Unsere Besucher: 664400
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: Neu im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter