Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Blick auf den Sportplatz bei Sonnenuntergang | Foto: Stadt PerlebergAuch im Dunkeln lädt der Hagen zum Spaziergang ein | Foto: Stadt PerlebergDer Spielplatz im Hagen bietet Aufenthalt für Jung und Alt | Foto: Stadt PerlebergBlick auf das Wallgebäude und die BONA Stadtbibliothek | Foto: Stadt PerlebergBannerbild
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Eröffnung des Perleberger Kulturlandprojektes

19. 07. 2018

Eröffnung des Ausstellungs- und Veranstaltungsprojektes „EUROPA ist hier! Unterwegs im historischen Stadtkern“ in Perleberg

am Sonnabend, 28.7.2018, 14:00 Uhr, vor dem Fachwerkhaus am Großen Markt 4.

 

An fünf Standorten am Großen Markt präsentieren die AG Städte mit historischen Stadtkernen des Landes Brandenburg und die Mitgliedsstadt Perleberg im Rahmen der diesjährigen Kulturlandkampagne „Wir erben. Europa in Brandenburg – Brandenburg in Europa“ Ausstellungselemente zur Baukultur und europäischen Kulturerbe in der Rolandstadt. Die Inhalte sind von einer Perleberger Arbeitsgruppe zusammengetragen worden.

 

Eröffnet wird das Projekt, das bis Jahresende läuft, von der Perleberger Bürgermeisterin Annett Jura. Besonders erfreut ist sie über den wiederholten Besuch der Staatssekretärin Ines Jesse aus dem Brandenburger Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung, von Frau Brigitte Faber-Schmidt als Geschäftsführerin von Kulturland Brandenburg e.V. sowie des Vorsitzenden des AG Städte mit historischen Stadtkernen, Michael Knape, zugleich Bürgermeister der Stadt Treuenbrietzen.

 

Ein weiterer Bürgermeister, Jens-Peter Golde, Stadtoberhaupt der Fontanestadt Neuruppin, wird bei der anschließenden Auszeichnung des Hauses Großer Markt 4 als „Denkmal des Monats“, in seiner Funktion als Vorstandmitglied der AG die Urkunde an Bürgermeisterin Jura für die denkmalgerechte Sanierung und erfolgreiche Nutzung des Gebäudes überreichen. Mit seiner Baugeschichte ist das außergewöhnliche Gebäude als ehemaliges Kaufmannshaus mit europäischen Handelsrouten verbunden und durch seine gegenwärtigen Nutzer erneut eine Schnittstelle für Wirtschaftsbeziehungen und Tourismusförderung. Traditionell werden neben einer Hausbesichtigung auch neue Informationsmaterialien zu diesem Anlass veröffentlicht. Alle Bürger und Gäste sind herzlich eingeladen.

 

Der Bürgerverein Perleberg e.V. lädt im Anschluss zu einer „Europäischen Kaffeetafel“ mit süßen Köstlichkeiten auf dem Großen Markt ein. Im Haus der Walter Hoffmann Axthelm Stiftung, Großer Markt 15, erwartet ab 16:30 Uhr Dr. Dieter Hoffmann-Axthelm Interessierte zu einer Lesung und Diskussion zum Thema „Europa, und wir da unten“.

 

Das Kulturlandprojekt wird in den folgenden Monaten mit weiteren Angeboten fortgesetzt.

 

Bild zur Meldung: Logo zum diesjährigen Kulturlandthema

Unsere Besucher: 664399
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: Neu im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter