Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
BannerbildWinterlandschaft Perleberg | Fotos: Stadt PerlebergBannerbildBannerbildWinterbilder Rolandstadt PerlebergSeien Sie herzlich zur neuen Sonderausstellung ins Stadt- und Regionalmuseum eingeladen!
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Führungskräfteschulung der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Perleberg

04. 01. 2018

Am letzten Donnerstag führten die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Perleberg eine Führungskräfteschulung durch.

 

Als Referent war Polizeihauptkommissar Frank-Andre Radloff in die Feuerwache in Perleberg gekommen. Der Beamte referierte zu Rechtsgrundlagen am Einsatzort. Thema war unter anderem die Situation in Bezug auf Gaffer am Einsatzort. Auch über die Sonderrechte von Feuerwehrkameraden am Einsatzort wurde gesprochen.

 

"In dem praxisbezogenen Vortrag erhielten die Führungskräfte viele Informationen und Anregungen", sagt Stadtwehrführer Thomas Gäde. Eingeladen waren neben den Ortswehrführern der Stadt Perleberg, auch alle Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt.

 

Zweites Thema des Abends war neben den Terminabsprachen für die kommenden Monate das Thema Öffentlichkeitsarbeit. Diesem wollen sich die Kameraden in diesem Jahr verstärkt widmen.

Auch die Feuerwehren der Stadt Perleberg benötigen Zuwachs. Nicht nur in den Reihen der aktiven Kameraden wird Unterstützung benötigt, sondern auch bei den vier Jugendfeuerwehren und den Fördervereinen der Wehren.

 

Wer hier Interesse hat, mitzuwirken, kann sich gerne an seine örtliche Feuerwehr wenden. Kontaktdaten findet man auf der Homepage www.feuerwehren-stadt-perleberg.de

 

Beate Mundt

 

Bild zur Meldung: Führungskräfteschulung der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Perleberg

Fotoserien


Führungskräfteschulung der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Perleberg (04. 01. 2018)

Unsere Besucher: 668137
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter