Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Der Spielplatz im Hagen bietet Aufenthalt für Jung und Alt | Foto: Stadt PerlebergBannerbildBlick auf das Wallgebäude und die BONA Stadtbibliothek | Foto: Stadt PerlebergBlick auf den Sportplatz bei Sonnenuntergang | Foto: Stadt PerlebergAuch im Dunkeln lädt der Hagen zum Spaziergang ein | Foto: Stadt Perleberg
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aktionstag für die Kinder der Polizei

28. 12. 2016

In der Halle der Freiwilligen Feuerwehr Perleberg herrschte nach den ruhigen Weihnachtsfeiertagen heute wieder reichlich Leben.

 

Revierpolizist Olaf Renner hatte sich mit zahlreichen Kindern eingefunden. Dabei handelte es sich um Kinder von Polizeikollegen, die einerseits die Arbeit ihrer Eltern kennenlernen konnten, sich aber auch einen Besuch bei der Feuerwehr gewünscht hatten.

 

Die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Perleberg unterstützen natürlich gerne die Jugendarbeit der Polizei.

So führten die Kameraden die Kinder durch die Wache. Sie zeigten und erklärten ihnen alle Fahrzeuge.

Natürlich durfte auch überall eingestiegen werden.

 

Besonders spannend war für die Kinder aber auch der Umgang mit dem Feuerlöscher.

Hier wurde mit Hilfe einer Anlage des Landkreises ein echtes Feuer simuliert, das die Kinder mit einem mit Wasser gefüllten Feuerlöscher löschen mussten. Gar nicht so einfach.

Sinn der Übung war es den Kindern einerseits den Umgang mit Feuerlöschern zu erklären und ihnen andererseits die Angst vor der Nutzung der Löscher zu nehmen.

 

Nach einem gemeinsamen Mittagessen mit Bratwurst frisch vom Grill verabschiedeten sich die Kinder wieder von der Feuerwehr.

 

 

Bild zur Meldung: Aktionstag für die Kinder der Polizei

Fotoserien


Aktionstag für die Kinder der Polizei (28. 12. 2016)

Unsere Besucher: 664400
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: Neu im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter