Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Der Spielplatz im Hagen bietet Aufenthalt für Jung und Alt | Foto: Stadt PerlebergBlick auf den Sportplatz bei Sonnenuntergang | Foto: Stadt PerlebergAuch im Dunkeln lädt der Hagen zum Spaziergang ein | Foto: Stadt PerlebergBannerbildBlick auf das Wallgebäude und die BONA Stadtbibliothek | Foto: Stadt Perleberg
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Adventskaffee bei der Freiwilligen Feuerwehr Düpow

03. 12. 2016

Die Freiwillige Feuerwehr Düpow hat am Wochenende die Bewohner des Perleberger Ortsteil zum Adventskaffee eingeladen.

Ab 14 Uhr haben die Kameraden in ihrem Gerätehaus alles vorbereitet, wurden Bänke und Stühle gestellt und alles weihnachtlich dekoriert.

 

Um 15 Uhr wurde es dann endgültig weihnachtlich. Vom Akkordeon begleitet, wurden gemeinsam Weihnachtslieder mit den inzwischen eingetroffenen Gästen gesungen.

Die musikalische Umrahmung gab es in diesem Jahr zum ersten Mal und sie kam gut an.

 

Von den Frauen wurde im Anschluss selbstgebackener Kuchen angeboten. Gemütlich saß man bei einer Tasse Kaffee zusammen und hatte mal wieder Zeit zum klönen.

 

Die Stunden vergingen schnell und schon war es wieder Zeit zum Abendessen.

Mit leckerer Bockwurst und Kartoffelsalat klang der gemeinsame Nachmittag aus. Garniert von einer Tasse Glühwein.

 

 

Bild zur Meldung: Adventskaffee bei der Freiwilligen Feuerwehr Düpow

Fotoserien


Adventskaffee bei der Freiwilligen Feuerwehr Düpow (03. 12. 2016)

Unsere Besucher: 664400
Kontakt
 

Rolandstadt Perleberg

Bürgermeister Axel Schmidt

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.

 

Hinweise

Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

Vermittlung: Neu im 2. OG des Rathauses, Zi.-Nr. 217.

Meldestelle: Termin vorab online (Link) oder telefonisch vereinbaren!

 
 
Newsletter