Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
BannerbildBlick von der Jungfernbrücke auf die StepenitzDer Herbst erhält Einzug in den Perleberger HagenHändleranfragen ab 2021 an Stadt PerlebergKirschbäume im Herbst, Dobberziner Straße
(03876) 781 0
Link verschicken   Drucken
 

Herbstfest der FF Düpow

03. 10. 2015

Zu ihrem ersten Herbstfest hatten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Düpow alle Einwohner des Perleberger Ortsteils am Einheitstag herzlich eingeladen.

Bei herrlichstem Altweibersommerwetter traten die Freiwilligen Feuerwehren Düpow und Spiegelhagen in einem kleinen Wettkampf gegeneinander an.

Neben dem klassischen Löschangriff hatten die Düpower eine Spaßübung vorbereitet. Mit einem Jugendfeuerwehrhelm hieß es Hindernisse zu überwinden und Knoten zu binden. Besonderheit hierbei: am Helm hatten die Kameraden einen Löffel befestigt auf dem ein Ei lag. Dieses durfte natürlich während des Hindernisparcours nicht verloren gehen.

Im dritten Wettkampf maßen die Kameraden der beiden Wehren ihre Kräfte im Schlauchtauziehen. Deutlich an die Kraftreserven ging es bei beiden Mannschaften. Am Ende konnte sich nach zwei Durchgängen die FF Spiegelhagen mit der besseren Zeit durchsetzen.

Am Düpower Gerätehaus hatten die Frauen inzwischen den Kaffeetisch gedeckt.

Bei leckerem Kuchen und Kaffee genossen die zahlreich erschienenen Düpower den Nachmittag.

Vor Ort auch Ralf Arnoldt mit dem Brandschutzmobil des Landkreises Prignitz.

Er informierte interessierte Bürger über Nutzen und Funktion von Rauchmeldern.

Wie wichtig diese Helfer sein können, verdeutlichte er mit dem Brandhaus, das er vorführte. Fasziniert davon auch die Kinder. Ihnen erklärte Ralf Arnoldt vieles zum Verhalten bei Brandfällen und, was man bereits im Vorfeld machen kann, um Brände zu verhindern.

Der stellvertretende Düpower Ortswehrführer Benjamin Thalmann nahm im Anschluss an die Kaffeetafel die Siegerehrung vor.

Ganz knapp konnte sich die gastgebende Wehr aus Düpow vor den Kameraden aus Spiegelhagen durchsetzen. Am Ende waren aber alle Sieger, denn sie hatten viel Spaß und bei der Siegerehrung gratulierte man sich gegenseitig.

Der Nachmittag klang gemütlich aus. Am Abend wurden noch ein Feuer und der Grill entzündet.

So ging es zu Ende, dass erste Düpower Herbstfest.

Auf jeden Fall wiederholungsbedürftig, waren sich alle einig.

 

Beate Mundt

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Herbstfest der FF Düpow

Fotoserien zu der Meldung


Herbstfest FF Düpow (03. 10. 2015)

 
Unsere Besucher: 608361
Kontakt
 

Stadt Perleberg

Bürgermeisterin Annett Jura

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.
Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

 
 
Newsletter