Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Der Herbst erhält Einzug in den Perleberger HagenBlick von der Jungfernbrücke auf die StepenitzHändleranfragen ab 2021 an Stadt PerlebergBannerbildKirschbäume im Herbst, Dobberziner Straße
(03876) 781 0
Link verschicken   Drucken
 

Herbstfest Förderverein der FF Perleberg e.V.

19. 09. 2015

Herzlich begrüßte Andreas Rohloff, Vorsitzender des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr e.V., die Mitglieder seines Fördervereins zum ersten Herbstfest.

Mit diesem kleinen Zusammentreffen der Mitglieder wolle man über neue Entwicklungen im Förderverein informieren, aber auch den Mitglieder einen Dank aussprechen für ihre Unterstützung.

 

Andreas Rohloff, der seit Februar neuer Vorsitzender des Fördervereins ist, stellte nochmal die Aufgaben des Fördervereins vor. Nicht nur, dass der Förderverein die aktiven Kameraden durch Beschaffungsmaßnahmen unterstützt, wo die Stadt als Träger des Brandschutzes nicht greift, sondern die Jugendfeuerwehr profitiert ebenso vom Förderverein.

Der Förderverein ist immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern und Unterstützern der Freiwilligen Feuerwehr Perleberg. An diesem Abend war Andreas Rohloff deshalb stolz mehrere neue Mitglieder in den Reihen des Fördervereins begrüßen zu können. Unter ihnen auch die Bürgermeisterin der Stadt Perleberg Annett Jura.

Sie ist damit das 54. Mitglied des Perleberger Fördervereins und nahm die Mitgliedsurkunde aus den Händen von Andreas Rohloff entgegen. Sie versicherte, dass die Urkunde einen gut sichtbaren Platz erhalten werde, damit mit ihr auch Werbung für neue Fördervereinsmitglieder gemacht werden kann.

 

Karl-Heinz Dahse konnte der Bürgermeisterin Annett Jura und dem stellvertretenden Ortswehrführer Christoph Passow zwei große Bilder überreichen. Die Bilder zeigten das Gruppenbild, das im Rahmen der Fotoserie für das Feuerwehrmagazin im Frühjahr entstanden war. Der eigentliche Spender der Bilder möchte ungenannt bleiben. Die Freude über die gelungenen Fotos war bei beiden Empfängern groß.

 

Andreas Rohloff wies nochmal auf die demnächst anstehenden wichtigen Termine hin. Am 02.10.2015 führt die Freiwillige Feuerwehr Perleberg in enger Zusammenarbeit mit ihrem Förderverein wieder das Traditionsfeuer zum Tag der deutschen Einheit durch. Auf dem Festplatz in der Karl-Liebknecht-Straße wird ab 19:00 Uhr das Feuer entzündet.

Bereits kurz darauf wird unter der Führung von Stadtjugendwart Maik Müller ein Aktionstag für die Werbung neuer Jugendfeuerwehrmitglieder stattfinden.

Am 15.10.2015 sind am Vormittag die ersten und zweiten Klassen der Grund –und Förderschulen der Stadt eingeladen. Am Nachmittag sind alle interessierten Kinder eingeladen in das Gerätehaus der Feuerwehr Perleberg. An vielen Stationen wird den Kindern und Jugendlichen die Arbeit in der Jugendfeuerwehr vorgestellt.

 

Im Anschluss an den offiziellen Teil saß man noch gemütlich beisammen. Die Kameraden der Feuerwehr grillten nicht nur für ihre Unterstützer, sondern stellten den Mitgliedern des Fördervereins das Gerätehaus und die Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Perleberg vor.

 

Beate Mundt

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Herbstfest Förderverein der FF Perleberg e.V.

Fotoserien zu der Meldung


Herbstfest Förderverein der FF Perleberg e.V. (19. 09. 2015)

 
Unsere Besucher: 608361
Kontakt
 

Stadt Perleberg

Bürgermeisterin Annett Jura

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 

Sprech-/Öffnungszeiten

Montag und Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch

geschlossen
Donnerstag

8.00 bis 11.30 Uhr | 13.00 bis 15.00 Uhr

Ausnahme: Standesamt freitags keine Sprechzeit.
Termine sind an den anderen Tagen nach Vereinbarung möglich.

 
 
Newsletter