Auf einen Blick

Vorschaubild der Meldung: Perleberger Türen Verbinden

Die einzelnen Ankündigungstafeln sind vom 1. bis 24. Dezember als Vorbote für die Adventsaktion auf dem Kirchplatz zu sehen und präsentieren täglich, welcher Einzelhändler oder Gastronom hinter ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: 30. Geburtstag Kamerad Mattis Rusch, FF Perleberg

Manch ein Perleberger Bürger guckte am Freitagabend doch etwas ängstlich, als mehrere Feuerwehrfahrzeuge auf den Großen Markt rollen und vor dem Rathaus Stellung bezogen. Aber es gab keinen ... [mehr]

 

Anträge im Rahmen der städtischen Kulturförderung 2019 können von Perleberger Vereinen und Initiativen noch bis zum 15.01.2019 bei der Stadt Perleberg eingereicht werden. Informationen zur ... [mehr]

 

Anträge im Rahmen der städtischen Sportförderung 2019 (Festbetragsförderung nach Mitgliedszahlen und pro Mitglied) können von Perleberger Sportvereinen noch bis zum 15. Januar 2019 bei der Stadt ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: 08.12.2018 30. Geburtstag Kamerad Robert Wulff aus Spiegelhagen

Ein riesiger Berg Kronkorken auf der Perleberger Rathaustreppe konnte nur eines bedeuten: ein Junggeselle feierte seinen 30. Geburtstag und muss aus diesem Anlass die Rathaustreppe fegen.. ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Angebote für Kinder und Jugendliche auf www.prignitz-weitergedacht.de

Über das Projekt „Prignitz weitergedacht – familienfreundlich in die Zukunft“ können sich Interessierte jetzt auch online informieren. Marina Hebes und Katrin Seehaus von der ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Aktionstag "Tag des brandverletzten Kindes"

Jedes Jahr müssen allein in Deutschland mehr als 30.000 Kinder unter 15 Jahren mit Verbrennungen und Verbrühungen ärztlich versorgt werden. Rund 6000 Kinder verletzen sich so schwer, dass sie ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Arbeitsmarktintegration von Zuwanderern "Vielfalt als Chance"

Arbeitsplatz ab sofort in der Akademie Seehof Die Anlaufstelle für Arbeitsmarktintegration von Zuwanderern befindet sich ab sofort nicht mehr beim Freizeitzentrum der Stadt Perleberg, sondern ... [mehr]