Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
(03876) 781 0
Link verschicken   Drucken
 

Spielplatzeröffnung im Perleberger Hagen (12.06.2019)

Sanierung des Hagens – Übergabe Spielplatz

Spielplätze sind der Stadt Perleberg wichtig! Seit dem vergangenen Jahr wurde bereits der 4. Spielplatz saniert (Berliner Weg, Skaterbahn, Beguinenwiese/Rolandschule, jetzt Hagen). Nach und nach werden die anderen überarbeitet. Die Stadt muss aufgrund der hohen Kosten für den Spielplatzbau soweit es möglich ist auf Förderprogramme zugreifen.

  

Hintergrund:

Das Stadtzentrum von Perleberg ist, von Flusslauf der Stepenitz, durch einen „Grünen Saum“ umgeben, welcher schon vor über 100 Jahren als Naherholungsraum genutzt und gestaltet wurde. Der "Hagen" ist Teil der historischen Altstadt und ist für die Perleberger Bürger sehr wichtig. Kinder können abseits des Verkehrs spielen und toben. Erwachsene gehen spazieren entlang der Promenadenwege an der Stepenitz und genießen das Grün der Wiesen und die Baumalleen, sie treiben Sport oder führen ihre Hunde aus. Senioren erfreuen sich an der Ruhe.

 

Über die Jahre Erneuerung erforderlich:

  • Spielplatz, Sitzbänke, Wege und Beleuchtung

 

Vor 5 Jahren wurde die Planung zur Erneuerung des Hagens avisiert (im Zusammenhang mit Stadt-Umland Wettbewerb)

 

Die Maßnahme Projekt „Grüner Saum“ Perleberg

  • Aufnahme in den Stadtumlandwettbewerb „Ankommen und Hierbleiben - Familienfreundliche Region Westprignitz“
  • Umsetzung und Finanzierung des Teilprojektes Hagen erfolgte aber letztlich über das Programm „städtebaulicher Denkmalschutz“
  • Durchführung des Vorhabens: BIG-Städtebau
  • 4 Büros bewarben sich 2016 um die Durchführung der Planung für den Hagen
  • Wettbewerb gewann das Landschaftsarchitekturbüro Beusch aus Potsdam

 

Vorplanung/Bürgerbeteiligung

  • Während der Planung meldeten sich viele Bürger zu Wort, viele Diskussionsbeiträge zur Gestaltung gingen ein.
  • Um den Kindern und jungen Familien besonders entgegenzukommen wurden speziell zum Spielplatz Fragebögen bereitgestellt, um ein Feedback zu erhalten, was ihnen wichtig ist.
  • Insg. erhielt die Stadt 450 Rückmeldungen

Danke an alle, die sich beteiligt haben!
 

Berücksichtigung in der Planung/Planungsziele:

  • Familienfreundlichkeit
  • Berücksichtigung der Ergebnisse der Fragebögen
  • Aufenthaltsmöglichkeiten für Jung und Alt
  • Anpassung an die Landschaft
  • Verbesserung der Wege
  • Haltbarkeit, pflegeleichte Bewirtschaftung

[alle Schnappschüsse anzeigen]





Unsere Besucher: 558168
Kontakt
 

Stadt Perleberg

Bürgermeisterin Annett Jura

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 
 
Newsletter