Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
(03876) 781 0
Link verschicken   Drucken
 

Drei Neue Klassenräume für die Geschwister-Scholl-Grundschule (04.09.2018)

Herausgeber: Prignitz Online TV, veröffentlicht am 04.09.2018

 


 

Daten | Zahlen | Fakten

 

Errichtung einer temporären Containeranlage Grundschule Geschwister Scholl in Perleberg

 

Vorbereitung/Beschlussfassung:

  • Planungsauftrag am 13.04.2018 an das Architekturbüro Klaus Röpke aus Perleberg als betreuendes Büro für Planung und Ausführung

  • Einreichung Bauantrag beim Landkreis persönlich am 07.05.2018

  • Vorstellung im Stadtentwicklungsausschuss am 29.05.2018, im Kulturausschuss am 05.06.2018 und im Finanzausschuss am 12.06.2018

  • Beschlussfassung in Stadtverordnetenversammlung am 26.06.2018

  • Übergabe Auftrag Containerbau persönlich an Herr Hülsbeck von der Fa. Siloco aus Hamburg (Herr Hülsbeck besuchte früher dort die Schule) am 27.06.2018

     

Baudurchführung ab 09.07.2018:

  • Vermessung durch das Vermessungsbüro Hartmann aus Perleberg

  • Erschließung/Tiefbau durch die Fa. Gutsche aus Wittenberge ab 09.07.2018 bis 03.08.2018 (Erschließung Wasser, Abwasser, Regenwasser, Strom, Gas und Datenkabel)

  • Versorgungsträger Gas: PVU Perleberg

  • Aufstellung und Innenausbau der bereits vorgefertigten Containeranlage ab 06.08.2018 durch die Fa. Siloco aus Hamburg auf Einzelfundamente aus Betonplatten

  • Containerbau 25,60 m lang, 12,20 m breit mit 3 Klassenräumen je 66 m², Flurbereich 24 m² und WC-Bereich mit Hausanschlussraum, Nettonutzfläche ca. 249 m²

     

Innenausbau:

  • Elektroarbeiten/Alarmanlage: Fa. Meinert aus Perleberg

  • Wasseranschluss: Fa. Blüthmann aus Perleberg

  • Heizung: Fa. Schreib aus Perleberg

  • Schließanlage: Fa. Steinke aus Perleberg

  • Gebäudereinigung: Fa. Hublitz aus Perleberg

 

Containerarbeiten außen:

  • Blitzschutz: Fa. Lippert aus Rastede

  • Containersockelverkleidung als Sitzstufe: Küchenstudio Arndt aus Perleberg

  • Eingänge als Podeste mit Treppen und Rampe: Fa. Sawitzki & Taute aus Perleberg, Baubetreuung durch: Architekturbüro Jeannine Meierholz

  • Geländer: Stahlbau Perleberg

 

Behördliche Beteiligung:

  • Bearbeitung Bauantrag: Herr Lau Landkreis

  • Brandschutzkonzept: Ingenieurbüro Holger Rohde aus Wittenberge

  • Bodensondierungen: GLI Ingenieurleistungen Prignitz GmbH aus Wittenberge

  • Erstellung Feuerwehrplan: Herr Winter aus Heligengrabe

  • Bearbeitung Feuerwehrplan: Herr Hüttmann Landkreis

  • Prüfung Wärmeschutz: Herr Ryl aus Brandenburg

     

Baunahmen:

  • 28.08.2018: Abnahme Containerbau Fa. Siloco aus Hamburg

  • 28.08.2018: Abnahme Tiefbau Fa. Gutsche aus Wittenberge

  • 29.08.2018: Abnahme Heizung Fa. Schreib aus Perleberg

     

Behördliche Abnahme:

  • 30.08.2018: Abnahme Brandschutz und Blitzschutz durch Herrn Maslow vom Landkreis

     

Bauendreinigung:

  • 31.08.2018: Feinreinigung durch die Fa. Hublitz aus Perleberg

 

Schlüsselübergabe Containeranlage:

  • 03.09.2018: Durch die Stadt Perleberg an die Grundschule Geschwister Scholl in Perleberg

[alle Schnappschüsse anzeigen]





Unsere Besucher: 558347
Kontakt
 

Stadt Perleberg

Bürgermeisterin Annett Jura

Großer Markt | 19348 Perleberg

Tel.: (03876) 781 0

Fax: (03876) 781 180

E-Mail:

 
 
Newsletter